– 𝟎 𝟕 . 𝟎 𝟑 . 𝟐 𝟎 𝟏 𝟖 –

Guten Tag ihr Lieben,
vielleicht habt ihr das ja schon heimlich mitbekommen, dass der Alltag uns wieder hat, denn am Montag haben der HNO und die Kinderärztin entschieden, dass Nikon wieder in die Kita gehen darf. Das bedeutet das Ende einer langen Krankheitsgeschichte, das Ende von langweiligen Wartezimmern und ein neuer Anfang für Nikon und mich, denn Nikon geht jetzt seit Dienstag wieder in die Kita und ich gehe wieder zur Schule.
😍
Natürlich hatten wir in den vier Wochen, die wir jetzt zu Hause waren auch einen Alltag, jedoch habe ich mich mit diesem nicht so wohl gefühlt. Denn ich bin eine Mutter, die sich nicht damit identifizieren kann 24/7 Mutter zu sein. Ich genieße die Zeit in meiner Ausbildung sehr.
📚
Ich weiß, dass es für einige schwer nachvollziehen ist, aber ich weiß auch, dass es einigen genauso geht. Viele wollen darüber nicht reden, da sie oft direkt als schlechte Mutter abgestempelt werden, aber nur weil wir working-moms weniger Zeit mit unseren Kindern verbringen, haben wir sie nicht automatisch weniger lieb als Vollzeitmamas!

Welcher Typ Mama bist du?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.